Website-Icon Kuantum Dental

Wurzelkanal (Endodontie)

Bei übermäßiger Karies und bei tiefer Karies ist die Pulpa (Gefäß-Nerven-Bündel im Zahn) beteiligt,
Dies ist die Struktur, die für die Vitalität des Zahns verantwortlich ist. Es ist infiziert und diese Infektion kann sich ausbreiten
bis zur äußersten Wurzelspitze. Wird sie vernachlässigt, kann die Entzündung von den Wurzelspitzen in die angrenzenden fortschreiten
Gewebe und kann in den Kieferknochen eindringen und Zysten oder Tumore bilden.
Dieser Zustand kann einen chirurgischen Eingriff oder eine Extraktion des Zahns erfordern.
Unter diesen Bedingungen wird eine Kanalbehandlung durchgeführt, um den Zahn zu erhalten.

Mit den bei der Behandlung eingesetzten Anästhetika erfolgt die Kanalbehandlung schmerzfrei.

Über Wurzelkanalbehandlungen (Endodontie)

Werde ich während der Kanalbehandlung Schmerzen haben?

Nein. Mit den bei der Behandlung eingesetzten Anästhetika erfolgt die Kanalbehandlung schmerzfrei.

Die mobile Version verlassen